Bücher

Gefangener 2959 Das Leben des Heinrich Maier. Mann Gottes und unbeugsamer Widerstandskämpfer


Ecowin Verlag | März 2021

Die Geschichte eines jungen Priesters in Wien der sich von Anfang an gegen das NS-Regime stellte, die wahrscheinlich spektakulärste Widerstandsgruppe Österreichs aufbaute und nach fast einem Jahr Gestapo-und KZ-Haft mit den Worten: „Für Christus, der König! Es lebe Österreich!“ am 22. März 1945 vor den Scharfrichter trat.


Leserstimmen:

„Helden sind rar“  „… Beeindruckendes Buch über einen bisher unbeschriebenen Helden des Widerstands“ „… Der Autor muss Stunden, nein Tage und Wochen in den Archiven verbracht haben, ein tolles, wenn auch belastend trauriges Buch.“ „… Daraus macht der Autor ein sehr interessantes, oft erschütterndes Buch“ „…ein wichtiges Buch!“ „… ein beeindruckendes Zeitdokument, das das Leben und Wirken des katholischen Pfarrers umfangreich und bewundernswert schildert und dank der akribischen Recherche des Autors einen bisher nicht da gewesenen Einblick in das weitgehend unbekannte Kapitel der österreichischen Geschichte bietet.“

Gefangener 2959 Das Leben des Heinrich Maier. Mann Gottes und unbeugsamer Widerstandskämpfer


Ecowin Verlag | März 2021

Die Geschichte eines jungen Priesters in Wien der sich von Anfang an gegen das NS-Regime stellte, die wahrscheinlich spektakulärste Widerstandsgruppe Österreichs aufbaute und nach fast einem Jahr Gestapo-und KZ-Haft mit den Worten: „Für Christus, der König! Es lebe Österreich!“ am 22. März 1945 vor den Scharfrichter trat.


Leserstimmen:

„Helden sind rar“ „… Beeindruckendes Buch über einen bisher unbeschriebenen Helden des Widerstands“ „… Der Autor muss Stunden, nein Tage und Wochen in den Archiven verbracht haben, ein tolles, wenn auch belastend trauriges Buch.“ „… Daraus macht der Autor ein sehr interessantes, oft erschütterndes Buch“ „…ein wichtiges Buch!“ „… ein beeindruckendes Zeitdokument, das das Leben und Wirken des katholischen Pfarrers umfangreich und bewundernswert schildert und dank der akribischen Recherche des Autors einen bisher nicht da gewesenen Einblick in das weitgehend unbekannte Kapitel der österreichischen Geschichte bietet.“

Der Malik

Benevento Verlag | März 2021


Diesmal geht es um Clan-Kriminalität abseits billiger Klischees, Steuer- und Förderungsbetrug zu Lasten der europäischen Steuerzahler und den einen oder anderen Seitenhieb auf Politik und Medien. Der 2. Fall der Abteilung für Sonderfälle.


Leserstimmen:

„Ein Meisterstück der philosophischen Kriegführung“ „Fazit: Erschreckend real und gegenwärtig. Beste Unterhaltung!“ „Eine tolle Mischung aus Spannung, Philosophie und Humor“ „…. ein Krimi, der nicht in das übliche Muster eines Kriminalromans passt. (….) Wer sich jedoch darauf einlässt, wird mit einer spannenden Lektüre belohnt.“

Der Malik

Benevento Verlag | März 2021


Diesmal geht es um Clan-Kriminalität abseits billiger Klischees, Steuer- und Förderungsbetrug zu Lasten der europäischen Steuerzahler und den einen oder anderen Seitenhieb auf Politik und Medien. Der 2. Fall der Abteilung für Sonderfälle.


Leserstimmen:

„Ein Meisterstück der philosophischen Kriegführung“ „Fazit: Erschreckend real und gegenwärtig. Beste Unterhaltung!“ „Eine tolle Mischung aus Spannung, Philosophie und Humor“ „…. ein Krimi, der nicht in das übliche Muster eines Kriminalromans passt. (….) Wer sich jedoch darauf einlässt, wird mit einer spannenden Lektüre belohnt.“

Der Preis des Lebens

Benevento Verlag | August 2019


Ein Krimi um illegale Organentnahmen die erst durch Big Data möglich wurden. Der Start eine Krimireihe rund um das ungewöhnliche Ermittler-Duo Lenhart & Preiss.


Leserstimmen:

„Das Buch macht Lust auf mehr davon.“

„… Der Autor hat einen exzellenten Schreibstil. Prägnante und geschliffene Sätze, blumige und zum Teil philosophisch tiefgründige Ausdrucksweise machen das Lesen zu einem Vergnügen.“

„Dieser Krimi hat es in sich. Er weiß nicht nur mit einem spannenden und hervorragend recherchiertem Thema aufzuwarten. (….) Bernhard Kreutners große Stärke sind seine ausgefeilten Dialoge, gespickt mit köstlichem Humor. Ein Spaß für all die Leser, die zwischen den Zeilen lesen können. Dazu kommt ein österreichisches Ermittlerduo, welches seinesgleichen sucht: »Sherlock-Holmes-Philosphie-Professor« kämpft an der Seite von »Wiener-Lara-Croft«. Als »How catch them?«-Krimi konstruiert, bekommt man als Leser direkt noch einen erschreckenden Einblick in die Seelen der Täter. Unbedingt lesen!“

Der Preis des Lebens

Benevento Verlag | August 2019


Ein Krimi um illegale Organentnahmen die erst durch Big Data möglich wurden. Der Start eine Krimireihe rund um das ungewöhnliche Ermittler-Duo Lenhart & Preiss.


Leserstimmen:

„Das Buch macht Lust auf mehr davon.“

„… Der Autor hat einen exzellenten Schreibstil. Prägnante und geschliffene Sätze, blumige und zum Teil philosophisch tiefgründige Ausdrucksweise machen das Lesen zu einem Vergnügen.“

„Dieser Krimi hat es in sich. Er weiß nicht nur mit einem spannenden und hervorragend recherchiertem Thema aufzuwarten. (….) Bernhard Kreutners große Stärke sind seine ausgefeilten Dialoge, gespickt mit köstlichem Humor. Ein Spaß für all die Leser, die zwischen den Zeilen lesen können. Dazu kommt ein österreichisches Ermittlerduo, welches seinesgleichen sucht: »Sherlock-Holmes-Philosphie-Professor« kämpft an der Seite von »Wiener-Lara-Croft«. Als »How catch them?«-Krimi konstruiert, bekommt man als Leser direkt noch einen erschreckenden Einblick in die Seelen der Täter. Unbedingt lesen!“

Göttlich Schön: Warum die heilige Maria für Victoria´s Secret werben könnte

Juwelen Verlag | Juni 2016 | Vergriffen


Die Schönheit liege im Auge des Betrachters. Sagt man. Aber heißt das, dass ich als Betrachter selbst bestimmen kann, was schön ist? Warum zieht sich – dem Zeitgeist zum Trotz – ein Archetypus der Schönheit durch alle Zeiten und Kulturen? Was haben die griechische Aphrodite und die hinduistische Lakshmi mit der ägyptischen Nofretete gemeinsam, und warum könnte die heilige Maria heute für Victoria’s Secret werben?

Göttlich Schön: Warum die heilige Maria für Victoria´s Secret werben könnte

Juwelen Verlag | Juni 2016 | Vergriffen


Die Schönheit liege im Auge des Betrachters. Sagt man. Aber heißt das, dass ich als Betrachter selbst bestimmen kann, was schön ist? Warum zieht sich – dem Zeitgeist zum Trotz – ein Archetypus der Schönheit durch alle Zeiten und Kulturen? Was haben die griechische Aphrodite und die hinduistische Lakshmi mit der ägyptischen Nofretete gemeinsam, und warum könnte die heilige Maria heute für Victoria’s Secret werben?

Geld stinkt! Willkommen in der Sklaverei

Global Vision C & C | November 2011 | Vergriffen


Ein Thriller um Politik, Macht, Zentralbanken und Geld.

Geld stinkt! Willkommen in der Sklaverei

Global Vision C & C | November 2011 | Vergriffen


Ein Thriller um Politik, Macht, Zentralbanken und Geld.

Ihre besten Jahre

Falken Verlag. (zusammen mit Robert Gasser und Wolfgang Hinkel) | Jänner 2002 | Vergriffen


Gesunde Ernährung, ausreichend Bewegung, Lebensfreude und eine Portion Gelassenheit halten den Körper & Gehirn fit. Die Autoren beschreiben fundiert und kurzweilig, welche Todsünden unser Lebenskonto belasten und uns vorzeitig altern lassen, und auf welche Weise ein gesunder lebensverlängernder Ausgleich hergestellt werden kann.

Ihre besten Jahre

Falken Verlag. (zusammen mit Robert Gasser und Wolfgang Hinkel) | Jänner 2002 | Vergriffen


Gesunde Ernährung, ausreichend Bewegung, Lebensfreude und eine Portion Gelassenheit halten den Körper & Gehirn fit. Die Autoren beschreiben fundiert und kurzweilig, welche Todsünden unser Lebenskonto belasten und uns vorzeitig altern lassen, und auf welche Weise ein gesunder lebensverlängernder Ausgleich hergestellt werden kann.

Menü